header IK

 

lndustriekauffrau/-mann

 Persönliche Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife / vorzugsweise Fachhochschulreife
  • sicherer Umgang mit Zahlen
  • Teamfähigkeit und Spaß an Kommunikation
  • selbstbewusstes Auftreten und ein freundliches Wesen
  • gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Eigenverantwortung und Organisationstalent
  • hohe Motivation

Ausbildungsdauer und Abschluss
3 Jahre, IHK-Abschluss

Ausbildungsinhalte
Gute Industriekaufleute sind wahre Multitalente. Sie befassen sich mit der Planung, Durchführung, Steuerung und Überwachung von kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Aufgaben. Die fachgerechte Beratung und Betreuung von Kunden unter Verwendung moderner Kommunikations- und Medientechniken gehört ebenso zu ihren Arbeitsbereichen wie die Bedarfsermittlung zum Einkauf von Produkten und Dienstleistungen. Industriekaufleute werden in den Bereichen Materialwirtschaft, Vertrieb, Marketing, Personalwesen, sowie Finanz- und Rechnungswesen eingesetzt.

Wer jetzt angesichts der Fülle dieser Aufgaben erschrocken ist, darf beruhigt sein: Du durchläufst während deiner Ausbildung bei SOLLICH alle relevanten Abteilungen und lernst die verschiedenen Tätigkeitsfelder kennen. Auch in der Berufsschule am Hanse Berufskolleg in Lemgo bekommst du in Fächern wie Steuerung & Kontrolle, Geschäftsprozesse, Wirtschafts- und Sozialprozesse und Englisch zusätzliches Rüstzeug mit auf den Weg.

Weiterbildungsmöglichkeiten
Fachkauffrau/-mann IHK
Betriebswirt/-in
Studium