header riegel735

Conbar® Cerealienriegelanlagen

Conbar<sup>®</sup> CerealienriegelanlagenFür die Herstellung von Cerealienriegeln ist die SOLLICH Conbar® - Anlage der unbestrittene Marktführer. Sie besticht durch ihre große Flexibilität. Ein- und mehrschichtige Produkte mit einer zusätzlichen Schicht aus Milch- oder Joghurtcreme, Karamell, Fruchtmasse oder einer Füllung lassen sich in höchster Qualität herstellen.

Dabei lassen sich nicht nur rechteckig geschnittene Produkte realisieren, sondern auch geprägte Riegel mit verschiedenen Querschnitten.

 


Conbar<sup>®</sup> CerealienriegelanlagenConbar® Walzenformer, das bedeutet:

  • direkte Beschickung vom Mischer
  • Kühlen und Formen in einer Maschine
  • schonende, drucklose Formung ohne Gewichts- oder Strukturveränderung der Masse
  • leichter Produktwechsel oder Änderungen der Produktmasse
     

 

 


Conbar® Walzenformer-Varianten

Für die Herstellung Cerealienriegeln stehen folgende Conbar®-Walzenformer zur Verfügung:

  • Conbar®-Walzenformer Typ WEB zum Vorformen der ersten Cerealienschicht, positioniert  vor dem Einlauftisch
  • Conbar®-Andruckwalze zum Kalibrieren des vorgeformten Cerealienteppichs auf die gewünschte Dicke und Breite, positioniert oberhalb des Einlauftisches
  • Conbar®-Prägewalze zum Prägen des kalibrierten Teppichs zu halbrunden oder andersförmigen Querschnitten
  • Conbar®-Walzenformer Typ WET zum Ausformen einer dünnen, meistens zweiten Schicht von 2 - 5 mm aus Karamell, Fudge oder Agargelee auf den Cerealienteppich.


 


 

Die Conbar®-Riegelanlagen werden komplettiert durch Mischer, Kühlkanäle, Schneidanlagen und Anlagen zur Schokoladeveredelung. Die entsprechenden Maschinen für die Kocherei finden Sie im Programm unserer Tochterfirma CHOCOTECH .